Sie sind hier: › Über uns › Galerie › Kreisvorstands-Klausur 26.+27.10.2013 

Jahresklausur des CDU Kreisvorstandes in Merklingen am 26. und 27. Oktober 2013

Bei der Vorstandsklausur des CDU Kreisverbandes Esslingen im Gasthaus Ochsen in Merklingen standen am Samstag zunächst die Rück- und Ausblicke auf noch anstehende Aktionen im Jahr 2013 auf der Tagesordnung. Danach berichteten der Kreisverbandsvorsitzende und Landtagsabgeordnete Thaddäus Kunzmann sowie sein Kollege Karl Zimmermann aus dem Landtag. Von besonderem Interesse waren die Aussagen der Bundestagsabgeordneten Markus Grübel und Michael Hennrich zum Stand der Koalitionsvereinbarungen in Berlin. Nach den Vorbereitungen der Nominierungsversammlung zur Regionalwahl 2014 und dem Bezirksparteitag am 9. November in Assamstadt, folgte ein Impulsvortrag unseres Landesvorstandsmitglieds Birgül Akpinar. Sie sprach über "Mitgliedergewinnung aus dem Bereich der Zuwanderer".

Der Sonntag stand ganz im Zeichen der Wahlen im Jahr 2014 und der Arbeit der Arbeitskreise (AK). Mit Spannung werden die Ergebnisse der Antragsberatung und Beschließung des Arbeitspapiers des Arbeitskreis Bildung zum Thema Realschule beim anstehenden Bezirksparteitag erwartet. Als unbefriedigend wird die Lage der Flüchtlinge und Asylanten vom Arbeitskreis Soziales, aber auch vom kompletten Kreisvorstand, bewertet. Wie intensiv die bisherige Arbeiten der Arbeitkreise und somit auch umfangreich die Zwischenberichte daraus waren, zeigte sich am Ende der Klausur. Gut eine Stunde später als geplant endete diese mit einem gemeinsamen Mittagessen.

 

Die Fotos wurden zur Verfügung gestellt von Thorwald Teuffel von Birkensee

CDU Kreisverband Esslingen CDU Baden-Württemberg CDU Deutschlands CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Mitglied werden CDU-Fraktion Baden-Württemberg CDU.TV Angela Merkel
© CDU Kreisverband Esslingen 2016